Über uns

 Mit dem 1. August 2013 wurde unsere AWO Sozialnetz Wohnanlage Oberhaid bezugsfertig und zehn Doppelzimmer und 36 Einzelzimmer heißen seither ihre Bewohner willkommen.

Die Zimmer sind groß, nach neuesten Standards gestaltet, lichtdurchflutet und haben jeweils eine eigene Nasszelle. Sie sind voll möbliert, bieten aber trotzdem die Möglichkeit, einzelne eigene Möbelstücke mitzubringen, um die Zimmer individuell einzurichten. Vier Wohnbereiche, von denen jeder über einen großräumigen Gemeinschaftsbereich und eine eigene Küche verfügt, beheimaten die Bewohnerzimmer. Geräumige Bäder sind ebenfalls Bestandteil eines jeden Wohnbereiches.

Darüber beherbergt unser Seniorenzentrum weitere Gemeinschaftsräume, eine Kapelle, eine Cafeteria, einen Friseursalon und Räume für die Ergotherapie. All diese Räume der Sonderausstattung sind auch allgemein für die Öffentlichkeit zugänglich und bereichern somit auch das Gemeindeleben Oberhaids.

 

Unser Team

Wir erbringen unsere Pflegedienstleistungen mit hilfsbereitem und hochmotiviertem Fachpersonal, das einen herzlichen und respektvollen Umgang mit Bewohnern und Gästen pflegt.

Einrichtungsleitung

Birgit Baseler-Buck

Kontakt

Pflegedienstleitung

Jasmin Lützelberger

Kontakt

Qualität

...zeigt sich in erster Linie in der Zufriedenheit unserer Bewohner und Gäste und deren Angehöriger und Betreuer. Durch laufende Weiterbildung unserer Mitarbeiter erfolgt unsere Pflege und Betreuung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Unser Qualitätsmanagement unterstützt uns bei dem ständigen Bemühen, unsere Leistungen noch zu verbessern und kundenorientierter zu gestalten. Der Erfolg spiegelt sich in den Prüfergebnissen des Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) wider, der regelmäßig ohne Ankündigung unsere Einrichtung prüft.

Für Bewohnerinnen und Bewohner, die immobil oder ganz bettlägerig sind, offerieren wir spezielle Beschäftigungsangebote.

Durch die gute Einbindung unseres Pflegezentrums in das Gemeindeleben Oberhaids können wir häufig Musikvereine, Karnevalsgruppen oder Kinder aus den Schulen und Kindergärten für gemeinsame Aktivitäten gewinnen.