Tag des offenen Denkmals - Einweihung Klostergarten

Anlässlich des von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit koordinierten TAG DES OFFENEN DENKMALS weihen wir den lauschigen Klostergarten unseres "Haus an der Itz" nach umfassenden Sanierungsmaßnahmen feierlich wieder ein!

Voraussichtlicher Ablauf der Einweihungsveranstaltung:

  • Andacht mit Aussegnung durch den örtlichen Pfarrer
  • Eröffnungsrede der AWO-Geschäftsführung
  • Grußworte aus der Regionalpolitik, der Denkmalschutzbehörde, des Ortskulturrings u.a.
  • ab 14:30 Uhr: Führungen
  • ab 15:00 Uhr Kaffee und Kuchen