Beratung und Informationen zu Kurmaßnahmen

Viele Mütter und Väter sind mehr und mehr Familienmanager ihres Alltags. Sie müssen den verschiedensten Anforderungen von Erziehung, Haushalt, Berufstätigkeit und häufig auch der Versorgung kranker Angehöriger gerecht werden. Oftmals geschieht dies zudem unter belastenden sozialen Bedingungen. Es entsteht Dauerstress, der nicht nur die Gesundheit der Betroffenen, sondern auch die der Kinder gefährden kann. Soweit sollten es Eltern nicht kommen lassen, sie sollten sich eine Auszeit nehmen! Auch andere Betreuungspersonen, die sich überwiegend alleine um die Kindererziehung kümmern, sind unter den genannten Voraussetzungen ebenfalls berechtigt für die eine Elternteil-Kind-Kurmaßnahme.

Wir beraten und informieren Sie u.a. zu folgenden Themen:

  • Wie verläuft die Antragstellung? Wie ist der Kurablauf?
  • Welche Formulare sind notwendig?
  • Wie lange dauerte es vom Kurantrag bis zum Kurantritt?
  • Wie alt muss mein Kind für eine Mutter-Kind-Kur sein?
  • Bin ich mit einem schulpflichtigen Kind auf die Ferien festgelegt?
  • Habe ich ein Recht auf einen bestimmten Kur-Ort bzw. ein bestimmtes Kur-Haus?

 

Unsere Beratung hilft, aus dem „Hamsterrad“ eines überfordernden Alltags zu entkommen und sich bewusst dafür zu entscheiden, mit einer Kur wieder neue Kräfte zu sammeln und gesund zu bleiben. Wir kennen die Voraussetzungen für die Bewilligung der Kur, analysieren individuell Ihre Lebenssituation der potentiellen Kurpatienten und helfen bei der Antragstellung und beim Ausfüllen der notwendigen Formulare.

Wenn Sie sich als Erziehungsberechtigte/r bzw. Betreuungspersonen unsicher sind, ob und wie Sie eine Kur beantragen sollen, dann vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin mit uns. Unsere Beratung ist für Sie völlig kostenlos.

Bedenken Sie, dass eine Auszeit eine Veränderung der Lebensumstände bewirken kann - Wir freuen uns auf Sie!

  • Sprechzeiten:  Donnerstag 08.30 - 10.30 Uhr
  • (vorübergehende) Vertretung durch den Familienstützpunkt

Elternteil-Kind-Kurberatung (im Familienstützpunkt Bamberg)

Hauptsmoorstr. 26 b
96052 Bamberg

01 75 • 54 94 366
Website besuchen
E-Mail senden