Ungern beschäftigt sich jeder mit dem Thema Pflege...

...erst wenn es wirklich soweit ist, der Partner beispielsweise schwer stürzt und plötzlich gepflegt werden muss, Angehörige aufgrund zunehmender Demenz tagsüber betreut werden müssen oder ältere Nachbarn sich nicht mehr alleine versorgen können - dann sind kompetente Ansprechpartner gefragt.

Die Arbeiterwohlfahrt hat den steigenden Bedarf dieses Hilfeangebots erkannt. Aufgrund der demografischen Entwicklung in unserem Land und parallel zu der knappen verbleibenden Zeit nach anstrengender Berufstätigkeit finden sich die meisten betroffenen Angehörigen unvorbereitet in einer Pflegesituation wieder und benötigen dann sofort Beratung und Auskunft.

 Mit unseren umfangreichen Pflegeberatungsangeboten sind Sie auch in schwierigen Situationen nicht allein:

Die umfassende überregionale Online-Pflege- und Seniorenberatung des AWO-Bundesverbands: www.awo-pflegeberatung.de

Die 24-Stunden-Pflegehotline unseres AWO-Kreisverbands für Bamberg und Umland: 0800 • 296 0 296

Unter der kostenfreien Rufnummer

0800 • 296 0 296

ist jederzeit ein Serviceteam für Ratsuchende erreichbar. Die telefonische Service-Einrichtung der AWO Bamberg Stadt und Land ist Ihr hilfreicher, in unserer Region einzigartiger Ansprechpartner zu den brisanten Fragen rund um das Thema Pflege. Unser Experten-Team erteilt Ihnen konkrete fachkundige Auskünfte zu:

  • Finanzierung und Kosten von Heimaufenthalten

  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege

  • Ambulanter Pflege

  • Hauswirtschaftlichen Dienstleistungen

  • Angeboten für demenziell Erkrankte

  • Pflegegraden und Pflegebegutachtung durch den MDK

...und zu vielen weiteren Details zum Thema Angehörigenpflege.


Telefonische und persönliche Pflegeberatung in Einrichtungen unseres Kreisverbandes

In allen Pflegezentren, Senioreneinrichtungen und Beratungsstellen des Fachbereiches unseres AWO-Kreisverbands bekommt jeder Pflegebedürftige die benötigte, an seinem persönlichen Bedarf ausgerichtete Beratung und Hilfe.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin - wir helfen Ihnen gerne.

Es beraten Sie gerne Sie zum Thema...

Stadt und Landkreis Bamberg

Leitung Ambulanter Pflegedienst: 09 51 • 40 74 - 445

Stadt und Landkreis Bamberg

Leitung Ambulanter Pflegedienst 09 51 • 40 74 - 445

Stadt und Landkreis Bamberg

Leitung Ambulanter Pflegedienst 09 51 • 40 74 - 445

Ihre regionalen Ansprechpartner

Bamberg: Rainer Volkmann, Tel.: 09 51 • 40 74 - 451

Bischberg: Birgit Baseler-Buck, Tel.: 09 51 • 700 86 - 80

Breitengüßbach:

Norbert Scholz, Tel.: 09 544 • 98 50 - 21

Oberhaid: Birgit Baseler-Buck, Tel.: 09 503 • 50 230

Strullendorf: Rita Bähr, Tel.: 09 543 • 41 91 114

Ihre regionalen Ansprechpartner

Bamberg: Rainer Volkmann, Tel.: 09 51 • 40 74 - 451

Bischberg: Birgit Baseler-Buck, Tel.: 09 51 • 700 86 - 80

Breitengüßbach:

Norbert Scholz, Tel.: 09 544 • 98 50 - 21

Oberhaid: Birgit Baseler-Buck, Tel.: 09 503 • 50 230

Strullendorf: Rita Bähr, Tel.: 09 543 • 41 91 114

Ihre regionalen Ansprechpartner

Bamberg: Rainer Volkmann, Tel.: 09 51 • 40 74 - 451

Bischberg: Birgit Baseler-Buck, Tel.: 09 51 • 700 86 - 80

Breitengüßbach:

Norbert Scholz, Tel.: 09 544 • 98 50 - 21

Oberhaid: Birgit Baseler-Buck, Tel.: 09 503 • 50 230

Strullendorf: Rita Bähr, Tel.: 09 543 • 41 91 114

Pflegeberatungsbüro

Unser AWO Beratungsbüro am Bürgerpark 1 in Gundelsheim bietet alle denkbaren Beratungsleistungen für Senioren und pflegende Angehörige.

Wir bieten Unterstützung bei der Vermittlung von Hilfs- und Dienstleitungsangeboten der Arbeiterwohlfahrt und beraten zu Fachthemen und -fragen rund um die Pflege.

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit:

Unser Pflegeberatungsbüro ist montags von 09.00 bis 10.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 16.00 Uhr für Sie da.

Telefonisch können Sie uns unter 09 51 • 29 94 64 91 erreichen.