+++ Update Zur Pandemie-Situation vom 20. Januar 2021 +++

Aufgrund noch immer zu hoher Infektionszahlen und zahlreicher Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus Sars-CoV-2 (COVID 19) gelten in Deutschland verstärkte Einschränkungen des öffentlichen Lebens weiter bis Mitte Februar.

Mit Beschluss von Bund und Ländern vom Dienstag, 19. Januar 2021 müssen infolgedessen Kindertageseinrrichtungen geschlossen bleiben, Notbetreuungsgruppen sind zulässig und aktiv.
Weitere Informationen und Formulare finden Sie auf der Startseite zu unserem
► Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Weiterhin gilt für Einrichtungen der Pflege: Jede(r) Bewohner*in einer Pflege- bzw. Tagespflegeeinrichtung darf nur von EINER Person täglich besucht werden und nur unter strengen Infektionsschutz-Voraussetzungen.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Startseite zu unserem
► Fachbereich Senioren und Pflege