Unser Leitbild

Bewegung ist das Schwungrad des Lebens und Sprache der Schlüssel zur Welt!

Gemäß dieser Aussage, bilden Bewegung und Sprache unsere schwerpunktmäßigen Eckpfeiler im pädagogischen Alltag. In unserem Haus für Kinder werden Grundwerte wie Toleranz, Respekt, Hilfsbereitschaft, Akzeptanz und Verantwortung vermittelt und gemeinsam gelebt. Wichtig sind uns dabei die individuellen Bedürfnisse der Kinder und das Erleben, Lernen und Auseinandersetzen in einer Atmosphäre von Geborgenheit. Vordergründiges Ziel ist die Integration aller Kinder.

Vielfalt und Verschiedenheit - im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit

Wir sind ein Haus, in dem viele verschiedene Kulturen leben. Von diesem Reichtum profitieren wir alle. Vielfalt und Verschiedenheit gehören zum Alltag in der Kita und wir sind ermutigt, uns sowohl mit Gemeinsamkeiten und Stärken von Kindern, aber auch mit Unterschieden auseinanderzusetzen. Die Kinder gehen ohne Vorurteile an diese Vielfalt heran und haben bei uns die Möglichkeit, sich als Teil dieser Welt zu erleben, in der man oftmals anders ist als Andere, so angenommen, gemocht und verstanden wird. Wir Erwachsene haben die Aufgabe, eine guten Rahmen dafür zu bieten. Außerdem leben wir die Leitziele der Arbeiterwohlfahrt: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

    Sie möchten mehr über unsere pädagogischen Ansätze erfahren?

    Hier steht Ihnen unsere Konzeption mit detaillierten Informationen als Broschuere zum Download zur Verfügung - bitte einfach rechts auf das Titelbild klicken.

    (Upload: 01. Oktober 2020)

    (Bilder in Web-Auflösung. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an einer Druckversion mit hoch aufgelösten Fotos.)