Unser Leitbild


Einblick in die Pädagogische Arbeit

Unser Betreuungskonzept ist das der Montessori Pädagogik. Bedeutend ist hierbei der wertschätzende Umgang miteinander aber auch der Umwelt gegenüber. Dies setzten wir um:

  • Mathematik erleben mit allen Sinnen – vom Konkreten zum Abstrakten
  • Ohne Achtung vor dem eigenen Körper geht es nicht
  • Natur und Menschen ein Zusammenspiel, in dem die Verantwortung des Menschen gegenüber Natur sichtbar wird.
  • Theorien des Kosmos verstehen lernen – Zusammenhänge erkennen
  • Ein Schwerpunkt unserer Einrichtung – ganzheitliche Musikförderung
  • Sprache verstehen lernen
  • Sport und Bewegung unverzichtbar – lernen durch Bewegung
  • Offener Zugang zu allen kreativen Bereichen
  • Religion als Fundament des menschlichen Daseins
  • In der Welt der neuen Medien und Technologien sich zurechtfinden

„Hilf mir es selbst zu tun. Zeige mir wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun. Habe Geduld, meine Wege zu begreifen, vielleicht brauche ich mehr Zeit weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler zu, denn daraus kann ich lernen". Gerade dieser Leitsatz von Maria Montessori ist prägend für meine Arbeit mit den Kindern, den Eltern und meinem Team im Haus für Kinder Am Sylvanersee. Hinter dem Haus für Kinder, welches eine wertschätzende und ganzheitliche Betreuung garantiert, sowie durch eine liebevolle Umgebung jedem Kind die Möglichkeit gibt, sich zu entfalten, stehe ich mit meiner ganzen Person.

Susanne Langhammer-Kempf

Einrichtungsleiterin Haus für Kinder Am Sylvanersee

Sie möchten mehr über unsere pädagogischen Ansätze erfahren?

Hier steht Ihnen unsere Konzeption mit detaillierten Informationen als Broschüre zum Download zur Verfügung - bitte einfach rechts auf das Titelbild klicken.

(Upload: 04. April 2019)

(Bilder in Web-Auflösung. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an einer Druckversion mit hoch aufgelösten Fotos.)