Über uns

Unser AWO Haus für Kinder mit seinem großzügigen Außengelände wurde 1997 eröffnet und befindet sich in schöner Lage am Ortsrand von Bischberg.

Die unmittelbare Umgebung ist geprägt von Einfamilienhäusern, die Einrichtung steht solitär auf dem namensgebenden Vogelberg in Nachbarschaft der Mittelschule mit einem Rundumblick in die freie Natur.

Das bedeutet für uns: viel frische Luft für die Kinder und kurze Wege ins Grüne - Wiesenflächen, Felder und Wald sind nahe Bildungsorte, die in unsere Aktivitäten immer wieder mit einbezogen werden.

Das macht uns aus

  • Natürlich sind in unserem Hause die Kinder das Besondere, denn jedes Kind besitzt von Anfang an seine eigene Persönlichkeit, die von uns Pädagogen akzeptiert und wertgeschätzt wird. Mit ihrem Lachen und ihrer Unbekümmertheit leben sie in der Gegenwart und sind auf alles neugierig.
  • Wir legen besonderen Wert auf individuelle Arbeit am einzelnen Kind und mit Kleingruppen.
  • Wir sind eine Sprach-KITA, unsere Einrichtung nimmt am "Bundesprogramm Sprach-KITAs" teil.
    Große und kleine Sprachmomente des Alltags werden bei uns gezielt eingefangen und in den verschiedensten Situationen gefördert.
    Wir bewegen uns täglich auf Spurensuche, um für die Kinder SPRACHE ERLEBBAR zu machen.
  • Die Vorschulkinder betreuen wir in ihrem letzten KITA-Jahr in einer gesonderten Vorschulgruppe, bei deren Begleitung die Schulfähigkeitskompetenzen im Fokus stehen.
  • Wöchentliche Angebote im nahen natürlichen Umfeld sind ein fester Bestandteil unseres Bildungsangebotes

Seit 2012 sind wir ein Familienstützpunkt.

Klein und Groß sind herzlich willkommen!

Angebote und Aktivitäten

Kleingruppenarbeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Projektarbeit ist eine wichtige Methode der Elementarpädagogik, für die wir ebenfalls kleine Interessensgruppen bilden, wie zum Beispiel:

  • Fit wie ein Turnschuh

  • Fit für die Schule

Kapazität und Gruppenzusammensetzung

Unser Haus arbeitet in altersdifferenzierten Gruppen, so dass alle Kinder die Möglichkeit haben, sich nach ihrem Entwicklungsstand und ihren Interessen - Schritt für Schritt - einzubringen.

Wir betreuen 99 Kinder von 0 - 6 Jahren in Krippe und Kindergarten.

Magellan-Preis 2020 geht an unser Haus für Kinder Am Vogelberg!

Der Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas vergibt mit den beiden Bamberger Verlagen Magellan (Kinder- und Jugendbuchverlag) und C.C.Buchner (Schulbuchverlag) jährlich Preise an bewundernswerte kulturpädagogische Kooperationsprojekte aus Stadt und Landkreis Bamberg. Unser Haus für Kinder Am Vogelberg freut sich riesig, für seine Kooperation mit Johanna Knefelkamp und Aline Joers den mit 500 Euro dotierten Magellan-Preis 2020 gewonnen zu haben!

Die gemeinsam erarbeitete und aufgeführte Choreographie "TanzTheater" war Abschluss und Krönung eines einzigartigen Projektes zur Überwindung von Traumata durch Körperbewegung, Tanz und Schauspiel.

Unser herzlichster Glückwunsch geht an die Bischberger Vogelberg-Kids!