*** Haus an der Itz aktuell für den Besuchsverkehr geschlossen ***

Wir wollen unsere Bewohner bestmöglich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus schützen! Laut dem Robert-Koch Institut sind ältere Personen und Personen mit Vorerkrankungen durch das Virus besonders gefährdet. Aus diesem Grund hat der AWO-interne Krisenstab entschieden, die Sicherheitsvorschriften zu verschärfen und Besucherinnen und Besuchern vorübergehend den Zugang zu unserer Einrichtung nicht mehr zu gewähren.
(Entsprechend der Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung zunächst bis einschließlich 19. April.)

In dringenden Fällen können Angehörige und Betreuer die Einrichtungsleitung oder Wohngruppenmitarbeiter vom Haus an der Itz jederzeit telefonisch kontaktieren unter:

09 547 - 88 19

In begründeten Einzelfällen können dann auch in Absprache mit der Einrichtung zeitlich begrenzte Einzelbesuche stattfinden.

 

Das Team vom Haus an der Itz hofft auf ihr Verständnis.
Vielen Dank!


Herzlich Willkommen im Fachbereich!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Hilfsangebot unseres Kreisverbandes für Menschen mit psychischen Erkrankungen im stationären und ambulanten Bereich.