• Regenfreude

  • Das Baumhaus

  • Unser Atelier im Kindergarten

  • Unsere Leseinsel für die Kleinen

+++ Update zur Corona-Virus-Pandemie von Donnerstag, 02. Juli 2020 +++

 

Liebe Eltern,

seit Mittwoch, dem 1. Juli 2020 sind unsere Kindertagesstätten im eingeschränkten Regelbetrieb wieder geöffnet. Für alle Kita-Träger gilt mit diesem Stichtag die Umsetzungspflicht eines Schutz- und Hygienekonzeptes in enger Anlehnung an den
▶ Rahmen-Hygieneplan Corona Kindertagesbetreuung

des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.
Die zur Wiedereröffnung relevante Handreichung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zum Lesen und Downloaden gibt es ebenfalls an dieser Stelle mit den
▶ Informationen für die Eltern.

Betretungsverbot gilt weiterhin für Kinder mit Symptomen einer akuten, übertragbaren Krankheit. Kinder mit chronischen Erkrankungen, bei denen die Ursache der Symptome klar ist (z. B. Heuschnupfen, Asthma), können ihre Kita wieder besuchen.

Kinderhaus Am Hauptsmoorwald

Herzlich Willkommen

2010 wurde der bestehende August-Sauer Kindergarten mit dem bestehenden Kinderhort Hauptsmoorstrolche durch den Neubau einer Kinderkrippe verbunden: Es entstand das heutige AWO Kinderhaus Am Hauptsmoorwald, in dem wir unterschiedliche Betreuungsformen von der Kinderkrippe bis zum Kinderhort unter einem gemeinsamen Dach anbieten. Bis zu 160 Kinder im Alter zwischen 0 und 14 Jahren leben und lernen miteinander und voneinander.

 

Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.

Jarina Prekop

Die Bring- und Abholzeiten sind variabel, durch die Abdeckung der Randzeiten über unseren bereichsübergreifenden Spätdienst, können wir unseren Eltern besonders lange Öffnungszeiten anbieten. Die Schließzeiten der Einrichtung sind in allen drei Bereichen einheitlich.

Ein Gesamtziel unserer pädagogischen Arbeit im Kinderhaus ist die altersgerechte Beteiligung der Kinder am gemeinsamen Alltag und die Arbeit im offenen System.