Alle Nachrichten

Siemens spendet selbstgebaute Seifenkisten an AWO-Kinderhäuser

"Teamwärts" ist eine Bamberger Agentur mit Sitz in Kemmern, die zur Motivation und Stärkung des kollektiven Zusammengehörigkeitsgefühls für Firmen, Vereine und Teams verschiedenste Events und Aktionen durchführt. Für ein Erlanger Team des Technologie-Riesen Siemens war schnell klar, wem die Ergebnisse seines Teambuilding-Tages vom 03. April 2019 zugutekommen sollen: den etwas größeren Kindern sozialer Betreuungseinrichtungen.

Alle im selben Boot – aber wie schaukelt man es am besten?

Weshalb ist Partizipation so wichtig und wie kann sie im Alltag mit den Jugendlichen gefördert werden? Wie geht man mit Konflikten innerhalb der Gruppe und mit den Konfliktfeldern außerhalb der Einrichtung um? Was kann getan werden, um die Zusammenarbeit im Team effizienter, einheitlicher, kurzum besser zu machen und welche Möglichkeiten hat der einzelne, mit Stress und Belastung umzugehen? All diesen Fragen stellte sich das pädagogische Team der AWO-Wohngruppe für Unbegleitete Minderjährige Ende März auf dem ersten Teamtag.

Auf den Spuren von Dr. Günther Denzler - Die Bamberger Wohlfahrtsverbände überreichen den Sozialpreis 2018

„Der Sozialpreis 2018 der Bamberger Wohlfahrtsverbände ist ein Preis, mit dem ich nicht gerechnet hätte“, so Dr. Günther Denzler bei der Verleihung des Sozialpreises 2018 der Bamberger Wohlfahrtsverbände. Im Rahmen einer Feierstunde im AWO-Pflegezentrum Bamberg-Gartenstadt würdigten die Vertreterinnen und Vertreter von BRK, Caritas, Diakonie, SKF und AWO das soziale Engagement des früheren Landrates und scheidenden Bezirkstagspräsidenten.