Alle Nachrichten

AWO wirft zweiten Anker in Hallstadt - Hort feiert Spatenstich für Erweiterungsbau

„Den Erfolg einer Baumaßnahme kann man vom Wetter beim Spatenstich ableiten“, mit diesen Worten begrüßte Klaus Stieringer, der kommissarische Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Bamberg Stadt und Land, Gäste, Eltern, Kinder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim offiziellen Spatenstich für den Anbau des Kinderhortes Ankerplatz in Hallstadt. Nach der Fertigstellung im Frühjahr 2019 wird der künftig größte Hort in der Region Platz für 150 Kinder bieten.

"Musik!? Klingt gut!" - Fachtag Kultur im AWO Kinderhaus St. Elisabeth in Frensdorf

Am Samstag, 27. Januar 2018, findet der Fachtag Kultur in der Kita des Kultur.Service Bamberg im AWO Kinderhaus St. Elisabeth in Frensdorf statt. In diesem Jahr soll das Thema „Musik!? Klingt gut!“ genauer unter die Lupe genommen und Erzieherinnen und Erziehern sowie pädagogischen Fachkräften wertvolle Methoden und Möglichkeiten vorgestellt werden. Die Kooperation zum Thema „Kultur in der Kita“ hängt mit der Auszeichnung des Kinderhauses als Kultur.Kinderhaus durch den Kultur.Service Bamberg zusammen. Einrichtungsleiterin Barbara Winkler erklärt in einem kurzen Interview, was diese Auszeichnung bedeutet.

AWO schafft dringend nötige Betreuungsplätze - Erweiterungsbau am Haus für Kinder am Stadion

„Ich freue mich, dass die Arbeiterwohlfahrt in Bamberg künftig 25 weitere Kinderbetreuungsplätze anbieten kann“, so Oberbürgermeister Andreas Starke bei einem Besuch des neuen Modulanbaus im Garten des Kinderhauses am Stadion. Aufgrund der veränderten Wohnsituation rund um das Kinderhaus, der steigenden Anmeldezahlen und den in den vergangenen Jahren mehr und mehr erschöpften Aufnahmemöglichkeiten komme diese Erweiterung genau zum richtigen Zeitpunkt.

„Es gibt nichts Schöneres, als mit Menschen zu arbeiten“ - Mit Mut und Leidenschaft absolvierte Alexandra Davis die Ausbildung zur Pflege-Fachkraft

„In der Altenpflege zu arbeiten war schon immer mein Traum“, sagt Alexandra Davis. Doch ihr Vater war gegen die Ausbildung. Heute ist Davis 40 Jahre alt. In diesem Jahr hat sie ihre Ausbildung zur Altenpflege-Fachkraft mit der Note 1,0 abgeschlossen und wurde für ihre herausragenden Leistungen mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet. Im AWO-Seniorenzentrum „Regnitz-Blick“ in Bischberg sind sie und ihre KollegInnen Tag und Nacht für die BewohnerInnen da.