Alle Nachrichten

"Das Gemeinschaftsgefühl war toll" - Rabea unterstützt junge Geflüchtete in den AWO-Wohngruppen in Bamberg

Über eine Arbeitsgemeinschaft (AG) ihrer alten Schule kam Rabea zum ersten Mal mit geflüchteten Jugendlichen in Kontakt. "Als die große Welle kam, wollte ich helfen. Dann habe ich 2016 von der AG erfahren und bin einfach mal hin", erzählt die 17-Jährige. "Wir waren rund 15 Schülerinnen und Schüler, die mehrmals im Monat mit den Flüchtlingen gekocht, Sport gemacht oder andere Dinge, wie zum Beispiel Kinobesuche, unternommen haben."

AWO-Hort "St. Nikolaus" macht ma mecker - Musikprojekt führt Kinder ins Tonstudio nach Breitengüßbach

„Tape eins. Und 1, 2, 3, 4 …“, ruft Sebastian Gerischer, hebt seine Hand in die Luft und die rund 30 Mädchen und Jungen des Kinderhortes „St. Nikolaus“ Reckendorf legen los: „Vergesst die kalten Nächte und die warmen Mützen, von jetzt an müsst ihr euch vor Sonnenbränden schützen!“, schallt es durch das Tonstudio von Mach Ma Mecker Recording in Breitengüßbach.